Vakuumdrehkammer
Donnerstag, 19. Oktober 2017

 

Eine drehbar gelagerte Vakuumkammer, mit Winkelgeber und Antriebsmotor wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut f├╝r Angewandte Physik der Universit├Ąt Frankfurt entwickelt und aufgebaut. Diese Kammer besitzt vier DN100CF Anschl├╝sse und zwei drehbare DN160CF Vakuumdurchf├╝hrungen. Die Rotationsmimik besitzt zwei Endlagenschalter mit einem maximal anfahrbaren Winkelbereich von 270┬░. Der erreichbare Enddruck besser als 2e-7 mbar (8e-8 mbar wurden unter Rotationsbewegung erreicht). - Der konkrete Anwendungsfall hier ist die optische Strahldiagnose, vielf├Ąltige andere Anwendungsm├Âglichkeiten sind denkbar.