Qualit├Ąt
Dienstag, 12. Dezember 2017

F├╝r einen Sondermaschinenbauer der ├╝berwiegend im Hochtechnologiebereich t├Ątig ist versteht sich ein gehobener Qualit├Ątsanspruch von selbst. Kundenzufriedenheit ist eine unserer obersten Priorit├Ąten.

Innerhalb des Leistungsspektrums erf├╝llt unser Unternehmen alle Qualit├Ątsanforderungen gem. DIN EN ISO 9001, KTA 1401, DIN EN ISO 13485, SVTI 704 sowie nach Sondervereinbarungen, z.B. hinsichtlich:

  • Entwicklung, Konstruktion, Berechnung und Erstellung von Vorpr├╝funterlagen
  • Werkstoffbeschaffung nach Spezifikationen
  • Fertigungsverfahren einschlie├člich Verfahrenspr├╝fungen aller Art
  • Beiz- und Reinigungsverfahren gem. DIN 25410
  • mehrstufige Bauteilabnahmen einschl. Dokumentation.

Unsere produktionsunabh├Ąngige Qualit├Ątsstelle verf├╝gt ├╝ber eine elektronische Mehrachsen- Me├čmaschine und elektronische Werkzeug-Me├čmittel (u.a. Faro-Gage).

Seit Mai 2010 verf├╝gen wir ├╝ber ein Zygo Verifire AT+ Interferometer. Somit sind wir in der Lage IBF-Bearbeitungen (vorwiegend als Technologienachweis und zur Weiterentwicklung unserer Anlagen) durchzuf├╝hren.