MYRRHA protons accelerated successfully

Unser Beitrag zum EU gerförderten Projekt MYRTE zur Umwandlung von radioaktiven Spaltrückständen bestand in der technischen Konstruktion einer 4 m langen RFQ-Struktur zur Beschleinigung von Protonen auf eine Energie von 1.5 MeV für die Weiterbeschleunigung in nachfolgenden Strukturen. Dieser RFQ wurde nun erfolgreich mit Strahl getestet. Nähere Informationen finden Sie hier:
https://www.sckcen.be/en/news/myrrha-protons-accelerated-successfully

 

 


 

Ein herausforderndes Jahr…

… doch an Herausforderungen wächst man.

LASER World of PHOTONICS in China
OPTATEC in Frankfurt

Diese beiden Messen wurden aufgrund der weltweiten Ereignisse ebenso verschoben, wie unsere eigene Hausmesse.

 

 

Die 3. NTG-IBF Konferenz findet im September 2021 statt. 

 


 

NEU – Die IBF 5 …

… ist die kleinste Ionenstrahlbearbeitungsanlage aus dem Hause NTG. Optische Komponenten von 0.5mm bis 5mm Durchmesser können hier in höchster Präzision bearbeitet werden. Die mit bis 3kV arbeitende, neu entwickelte Ionenquelle auf Basis eine HF-Anregung und Pentoden-Extraktionssystems kann mit variablem Strahldurchmesser von ca. 40-150μm sowohl zur Formkorrektur als auch zur Formgebung eingesetzt werden.
Detailliere Informationen finden Sie hier: IBF5

 

 

 


 

„Pushing the limits: 40µm Ion Beam Processing“

Hören Sie dazu Herrn Dr. David Schäfer auf der 10. Wetzlarer Herbsttagung am Mittwoch, den 30.09.2020. 
Das komplette Programm der Tagung finden Sie hier: Herbsttagung_2020 

 

 


 

„Neue Technologien im Werkzeugbau – Ion Beam Figuring“

Lautet der Titel des Vortrages, welchen Herr Dr. David Schäfer am 25. November in Aachen hält. Die Photonics HUB GmbH bietet dort in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPT das Seminar „Replikative Fertigung von Glasoptiken“ an. Nähere Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie hier: Replikative Fertigung von Glasoptiken